3 – Zimtsterne

Weihnachtsgebaeck ZimtsterneSie gehören zu den Klassikern an Weihnachten und fast jeder hat sie auf dem Teller.  Der leckere Geruch den man nach dem Backen im Haus hat erinnert mich an meine Kindheit und macht Weihnachten für mich wieder schön…

Für Euch habe ich das Rezept meiner Oma geholt und teile es gern damit auch Ihr in den Genuss dieser Leckerei kommt.

Zutaten:

  • 190 g Puderzucker
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 200 g Nüsse gemahlen
  • 2 Eiweiß
  • 1 TL Zimt
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Das Eiweiß und den Puderzucker zu einer steifen Masse schlagen. 1/3 davon zur Seite stellen und den Rest mit den anderen Zutaten (aber nur 100g Nüsse) mit einem Löffel verarbeiten und zum Schluss durchkneten. Den Teig auf den restlichen Nüssen etwa 8-10 mm dick ausrollen und Sterne ausstechen.
Diese auf ein Backblech mit Backpapier legen und großzügig mit der restlichen Eiweißglasur bestreichen.
Bei 150°C ca. 10-12 min. backen, nach 8 min. mit einem Kochlöffel den Ofen einen kleinen Spalt für die restliche Backzeit öffnen.

 

Previous Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.