Deftige Gulaschsuppe


Zutaten:

600 g Rindfleisch
400 g festkochende Kartoffeln
300 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 rote Paprikaschoten
1 gelbe Paprikaschoten
1 rote Chilischote
2 EL Butter
2 EL edelsüßes Paprikapulver
3 EL Tomatenmark
1 ⅓ l Rindfleischbrühe

3-4 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
1 TL Kümmelsamen
Salz
Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:
Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls schneiden. Zwiebeln Paprika in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Chilischote fein hacken. In einem Topf Butter erhitzen und Fleisch portionsweise rundherum bei starker Hitze anbraten. Mit Paprikapulver würzen und Fleisch wieder herausnehmen.

Zwiebeln, Knoblauch und Chili im Bratenfett anbraten, Tomatenmark einrühren, mit Fleischbrühe ablöschen. Fleisch wieder hinzugeben und und bei mittlerer Hitze etwa 1 1/2 Stunden schmoren lassen.

Zwischenzeitlich Lorbeerblatt, Kümmelsamen und Pfefferkörner in ein Aroma-Ei geben. Dieses nach etwa 1 Stunde zusammen mit Paprika und Kartoffeln zugeben und mitgaren.

Die Gulaschsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, Gewürze entfernen und die Suppe zusammen mit Baguette servieren.