Heißer Apfelpunsch mit Vanille-Sahne – Ein Seelenwärmer

Für den Punsch ohne Alkohol:
1 Apfel
1 l klarer Apfelsaft
4 Nelken
1 Zimtstange
3 Anissterne

Für den Punsch mit Alkohol:
1 Apfel
1/2 l klarer Apfelsaft
400 ml Weißwein
100 ml Amaretto
4 Nelken
1 Zimtstange
3 Anissterne

Für die Sahne:
200 g Schlagsahne
1/2 Vanilleschote
1 EL Vanillezucker

Zubereitung:
Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Apfelwürfel zusammen mit dem allen Flüssigkeiten und den Gewürzen in einem Topf erhitzen und bis zum servieren auf niedrigster Stufe warm halten.
Für die Sahne die Vanilleschote auskratzen und das Mark zusammen mit dem Vanillezucker und der noch flüssigen Sahne steif schlagen. Den Apfelpunsch in Gläser füllen und mit der leckeren Vanille-Sahne servieren.

Wer möchte kann die Sahne noch mit Zimt verfeinern.

Previous Post